top of page

Source Memory Healing

Technik basiert auf einer jahrtausendealten Meditationsmethode, die auf die alte Trika-Philosophie.

  • 3 Std.
  • 100 Euro
  • Schleiergasse

Beschreibung

Source Memory Healing™ bedeutet Heilung des Quellgedächtnisses. Quellenspeicher sind alle zugrunde liegenden Erfahrungen, Traumata oder Erlebnisse, die eine starke emotionale Ladung haben. Diese Quellerinnerungen können aus dem gegenwärtigen Leben stammen, von der Empfängnis bis zum gegenwärtigen Moment, sie können aber auch aus vergangenen Leben oder sogar von den Vorfahren stammen, als Generationenmuster. Es ist wichtig, die starke emotionale Ladung zu betonen. Diese Erinnerungen sind dann mit verschiedenen einschränkenden Glaubenssystemen verknüpft, durch die wir dann unsere eigene Realität, unser Leben, erschaffen. Die acht Chakren sind das energetische Zentrum des göttlichen Bewusstseins, des Mitgefühls und der karmischen Prägungen. Diese Meditation war früher nur östlichen Mönchen vorbehalten. Während der Meditation tritt das Gehirn überwiegend in die Delta-Gehirnwelle ein, die ein Zustand des Tiefschlafs ist, und während der Praxis treten wir in eine Art wachen Tiefschlaf ein. Meditation aktiviert karmische Erinnerungen, und dieser Bewusstseinszustand ist tief genug, um mit der Suche nach Ursprungserinnerungen zu beginnen und, wenn man sie gefunden hat, traumatische Erinnerungen durch eine Verbindung mit dem reinen Bewusstsein zu lösen. Es ist eine sehr wichtige Erfahrung und Beobachtung, dass das Verarbeiten und Loslassen von tiefen karmischen Erinnerungen und Traumata in einer Weise, die wirklich effektiv und nachhaltig ist, ohne das Gesetz des Karmas nicht möglich ist, weder auf der Alpha- noch auf der Theta-Gehirnwelle. Karma bedeutet Handlung. Jeder Gedanke, jedes Wort, das wir sprechen, jede Handlung, die wir ausführen, hat eine Konsequenz. Diese Konsequenz kann negativ, positiv oder neutral sein. Eine positive Konsequenz bedeutet, dass unsere Handlung Glück, Freude, Liebe erzeugt. Eine negative Handlung bedeutet eine schmerzhafte, leidvolle Folge. Unser Universum wird von Gesetzen regiert, von denen das Gesetz des Karmas für die Erhaltung des Gleichgewichts verantwortlich ist. Das bedeutet, dass es uns im Laufe des Lebens lehrt, bessere und glücklichere Menschen zu werden, indem wir verstehen, wie das Universum funktioniert. Die Arbeit mit dem Gesetz des Karmas ist ohne die Entwicklung und Ausübung der Tugenden nicht denkbar. Der Weg zur Quelle, zu Gott, führt über innere Reinheit. Die beste Rückmeldung aus der Praxis der Quellenspeicher-Meditation ist die nachhaltige, positive Veränderung, die wir in unserem eigenen Leben erfahren.


Kontaktangaben

  • Schleiergasse 6, Vienna, Austria

    +43 6602220228

    metayogastudio@gmail.com


bottom of page