top of page

Yin Yoga

Einsamkeit, Emotionen und Gefühlen auseinandersetzen

  • 1 Std 30 Min.
  • Schleiergasse

Beschreibung

Also, was genau ist Jin Yoga? Es ist ein körperlich fokussierterer, meditativerer Ansatz, viel tiefer als eine Jang-ähnliche Praxis. Hier versucht tiefere Gewebe wie Bindegewebe und Faszien zu erreichen, und viele Posen konzentrieren sich auf die Gelenkbereiche (Hüfte, Kreuzbein, Wirbelsäule). Mit zunehmendem Alter nimmt die Beweglichkeit der Gelenke ab und Jin Yoga ist eine wunderbare Möglichkeit, diese Mobilitätstasche zu pflegen, von der viele Menschen glauben, dass sie nicht angesprochen werden sollte, bis sie plötzlich erkennen, dass sie nicht mehr vorhanden ist. Diese intime Yoga-Praxis erfordert, dass die Schüler darauf vorbereitet sind, sich selbst, ihren Gefühlen und Emotionen nahe zu kommen, was ich während einer schnellen Übung als leicht zu vermeiden beobachtet habe. Jin Yoga wird häufig in Programmen zur Behandlung von Sucht, Essstörungen, Angstzuständen und tiefen Schmerzen oder Trauma eingesetzt. Für mich war meine erste Erfahrung mit Yoga, als ich mit Essstörungen kämpfte. Obwohl ich den Unterschied zwischen den Übungen nicht kannte, bemerkte ich, dass Yoga half, die Praxis war oft lebensrettend. Jetzt, einige Jahre später, traf ich Jin Yoga und hatte das Gefühl, dass ich immer noch an dem Heilungsprozess arbeiten musste, den ich durchmachte. Jin Yoga wies darauf hin. Ich kämpfte oft mit Einsamkeit, mit Emotionen und Gefühlen (mit denen Süchtige zu kämpfen haben) und fand es schwierig, mich mit dem auseinanderzusetzen, was ich tue und wer ich im Moment bin. Dieses Konzept der Praxis hat zu einer größeren mentalen Stabilität geführt, ähnlich wie die Vorteile der Meditation. Einige nützliche Effekte von Yin Yoga: Es beruhigt und gleicht Körper und Geist aus Es reguliert den Energiefluss im Körper Es erhöht die Beweglichkeit des Körpers, insbesondere in den Gelenken und Hüften Reduziert den Stress Mehr Ausdauer Bessere Schmierung und Schutz der Gelenke Höhere Beweglichkeit in Gelenken und Bindegewebe Die Ausscheidung von Myofascia verbessert sich im ganzen Körper Hilft bei Migräne Tiefere Entspannung Angst und Stressbewältigung Es entwickelt die Fähigkeit, in Meditation zu sitzen Verbessert die Yang-Praxis “ Ich freue mich auf dich:) Namaste, Kinga


Bevorstehende Sessions


Kontaktangaben

  • Schleiergasse 6, Vienna, Austria

    +43 6602220228

    metayogastudio@gmail.com


bottom of page